Header_lfdl

Lauf für die Liebe am 1. Mai 2022

Sportlich sein und dabei etwas Gutes tun. Seit 2016 findet der „Lauf für die Liebe“ in Saarn statt. In diesem Jahr soll er am 1. Mai im Stadion an der Mintarder Straße in eine Neuauflage gehen. Egal, ob langsam oder schnell: Je mehr Sportler sich beteiligen, umso besser.

Das komplette Startgeld und alle Einnahmen (abzüglich der Kosten) werden in diesem Jahr dem Wünschewagen des ASB gespendet. Dieser erfüllt schwerstkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch. Die Werbegemeinschaft Saarn, der Mülheimer Sportbund und der Verein Triathlon & Marathon Mülheim organisieren gemeinsam den Lauf.

Gelaufen wird über vier verschiedene Längen: 2,5 km, 5 km, 7,5 km, und 10 km. Sogar die ganz Kleinen dürfen beim Bambini-Lauf über 400 m an den Start gehen. Erwachsene Sportler zahlen 15 Euro Startgeld, Kinder und Schüler 7,50 Euro. Aufgrund der mangelnden Planungssicherheit in den vergangenen Monaten gibt es in diesem Jahr leider kein Funktionsshirt für die Teilnehmer.

Der Bambinilauf startet um 12 Uhr, der Hauptlauf um 13 Uhr.

Die Online-Anmeldung ist bereits abgelaufen. Interssierte Läufer können sich auch spontan am Sonntag vor Ort anmelden.

LfdL – Infoflyer